Kategorie: Buy & Build

Wer gewinnt Online Fashion? Zalando vs Asos vs AboutYou – Georgi Ganev, CEO, Kinnevik

Mit dem CEO von Kinnevik unterhalte ich mich über das Investment in Zalando, die Historie von Kinnevik und natürlich darüber wer das Rennen um die europäische Fashionhandelskrone machen wird. Wir haben das Gespräch im Rahmen einer Konferenz in Stockholm aufgezeichnet. Kinnevik und Beststeller haben die jeweils besten Voraussetzungen in Europa...

Tarek Müller über Tarek Müller

Nach vier Jahren Kassenzone.de Podcast ist nun endlich auch mal Tarek Müller zu Gast mit dem ich über seine Gründungsgeschichte rede, die Herausforderungen bei AboutYou, die schwere Aufgabe alte Konzerne zu digitalisieren und vieles mehr. Wir haben die Folge live beim DCD in Hamburg aufgenommen und es gab zwischendurch doch...

Über 40 Mio. Umsatz ohne Angst vor Amazon – Kartenmacherei mit Christoph Behn

Die Kartenmacherei.de ist eines der Unternehmen, das sich auch innerhalb der Plattformökonomie nicht vor Amazon verstecken muss. Als Spezialist und Marktführer in seiner Nische hat es Christoph mit seinem Team geschafft viele Jahre hintereinander profitabel auf über 40 Mio. Euro Umsatz zu wachsen. Mit seinem neuen Projekt Better Ventures möchte...

Kann Galaxus.de in Deutschland zur Top5 aufsteigen?

Seit dem Markteintritt von AO.com ist kein Launch eines „ausländischen“ Onlineshops mehr mit so viel Spannung verfolgt worden. Galaxus/Digitec ist eine einzigartige Story aus dem Schweizer Markt und trotz aller Widrigkeiten wagt sich das Unternehmen mit Galaxus.de in den Deutschen Markt. Tobias Quelle-Korting erklärt im Podcast was dahintersteckt und warum...

Was macht der hub:raum (Telekom) und funktioniert es?

Das Thema Corporate Venturing war schon einige Male im Fokus in unserem Podcast. Auch die Telekom, einer der Deutschen Megakonzerne, unterhält mit hub:raum in Berlin so ein Vehikel, allerdings ist der Fokus ein anderer als bei vielen anderen Inkubatoren. Die Telekom nutzt hub:raum wie eine Art Innovationsabteilung, die sehr fest...

Wie aus dem Blog odernichtoderdoch.de ein Multimillionen E-Commerce Geschäft wurde

Niklas Heinen hat mit seiner Frau vor einigen Jahren auf Basis des Blogs odernichtoderdoch.de ein Handelsunternehmen gegründet, das mittlerweile 70 Mitarbeiter in Münster beschäftigt und weiter kräftig expandiert. Bis heute konnte das Unternehmen fast vollständig auf klassisches Performance Marketing verzichten und über „Influencer“ wachsen. Odernichtoderdoch gehört damit zu einer Welle...

Farfetch: Riesending oder Riesenfail?

Vor genau einem Jahr habe ich hier die Kassenzone Analyse zu Farfetch.com veröffentlicht und anlässlich des geplanten Börsengangs, lohnt sich noch mal ein Blick zurück. Stimmen meine pessimistischen Annahmen „damals“ mit den Werten aus dem Börsenprospekt überein? Jochen Krisch hat (wie immer) als Erster darüber berichtet und ist in Summe...

Wie groß ist das Potential für ein Lieferando des Getränkehandels?

Passend zum heißen Sommer gibt es direkt noch einen Podcast zum Getränkemarkt. Wie würde ein Lieferdienst für Getränke funktionieren und wie viele Kisten Bier/Wasser/Limonade kauft der Deutsche Durschnittshaushalt pro Monat? Diese Fragen bespreche ich mit dem Gründer der Durststrecke Matthias Steinforth aus Köln. Auch er setzt Spryker ein und dafür...

Fond Of Bags | Wie baut man Rucksackmarken?

Fond Of ist eine Erfolgsgeschichte aus Köln. Aus eigener Kraft hat die Firma mehrere sehr populäre Rucksack- und Taschenmarken entwickelt und erwirtschaftet damit 8-stellige Umsätze. Im Podcast erzählt der Digitalchef Philipp wie das funktioniert, warum Technologie so wichtig (wird) für die Firma und welche Rolle Spryker dabei spielt. Fond Of...

Happyfresh-Teaser

Frisches Obst in Jakarta – Happyfresh.com

Markus Bihler war CEO von Tirendo, bevor er sich im Oktober 2014 an die Gründung eines Lebensmittellieferdienstes (Happyfresh.com) in Südostasien gemacht hat. Er hat neben einem sehr ordentlichen Funding im 7-stelligen Bereich ein illustres Team um sich versammelt und mir in einem Interview ein paar Fragen zu dem Geschäftsmodell beantwortet....