Kategorie: Handel

0

Mytheresa: Zu 300 Millionen Euro Umsatz als Händler von Luxusmode

Mytheresa.com ist einer der Deutschen global Champions in der E-Commerce Industrie. Gestartet im Rahmen einer Luxus Boutique verkauft Mytheresa heute weltweit über seine Plattform die begehrtesten Marken unserer Zeit und ist in der Lage damit stark zu wachsen und gleichzeitig Geld zu verdienen. Mit dem Geschäftführer Michael Kliger spreche ich...

1

Update Lebensmittel online 2019 mit Udo. Was kommt von Aldi & Co.?

Die größte Enttäuschung im Lebensmittelhandel online 2018 in Deutschland war sicherlich Amazon, während Picnic mit seinem Geschäftsmodell wirklich alle überrascht hat und nun das führende Modell in diesem Segment darstellt. Mit dem LEH Experten Udo Kiesslich spreche ich in der nun bereits vierten Ausgabe was wir 2019 vom wem erwarten...

Was macht HRS so erfolgreich?

Auf vielfachen Wunsch der Kassenzone Hörer, habe ich mich mit Alexandra Barth, Member of the Executive Board HRS GROUP, in Köln getroffen und über die Herausforderungen im Hotelportalbusiness gesprochen. Wie stark kann HRS in der Plattformökonmie bleiben bzw. werden und welche Geschäftsbereiche sind für HRS am wichtigsten? Nicht ganz überraschend...

Kann Galaxus.de in Deutschland zur Top5 aufsteigen?

Seit dem Markteintritt von AO.com ist kein Launch eines „ausländischen“ Onlineshops mehr mit so viel Spannung verfolgt worden. Galaxus/Digitec ist eine einzigartige Story aus dem Schweizer Markt und trotz aller Widrigkeiten wagt sich das Unternehmen mit Galaxus.de in den Deutschen Markt. Tobias Quelle-Korting erklärt im Podcast was dahintersteckt und warum...

Welche Chancen haben Autohändler und -werkstätten noch?

Als wäre die Diskussion um den Diesel nicht schon aufreibend genug für die Autohändler dieses Landes, ergeben sich durch die Versäumnisse der großen Automobilhersteller noch viel gravierendere Gefahren. Naja, oder eben aufgrund der Versäumnisse vieler Händler die sich Jahrzehnte auf einem Geschäftsmodell ausgeruht haben, dass nicht wirklich den Kunden im...

Clemens Sagmeister „Für uns funktioniert Farfetch!“

Welcher Händler hat Antworten auf die Plattformökonomie? So richtig überzeugend kann bisher kaum jemand antworten. Gelingt es den kleineren Händlern besser als den großen Ketten? Der Firma Sagmeister aus Österreich scheint es bisher gut zu gelingen und ein Teil ihrer Antworten basiert auf Farfetch. Gerade Farfetch, was bei Kassenzone.de keinen...

The Winner

„Irgendwo braucht man dann doch den stationären Handel.“ Florian Heinemann

In der achten Folge mit Florian Heinemann sprechen wir über die aktuellen Trends im VC Bereich in Berlin und natürlich über einige Project A Ventures Beteiligungen. Dabei fällt auch der für den stationären Handel hoffnungsvoll Satz. „Unverzichtbar“. Außerdem neu in diesem Podcast ist der vorgelesenen SEO Text, immer passend zum...

Fond Of Bags | Wie baut man Rucksackmarken?

Fond Of ist eine Erfolgsgeschichte aus Köln. Aus eigener Kraft hat die Firma mehrere sehr populäre Rucksack- und Taschenmarken entwickelt und erwirtschaftet damit 8-stellige Umsätze. Im Podcast erzählt der Digitalchef Philipp wie das funktioniert, warum Technologie so wichtig (wird) für die Firma und welche Rolle Spryker dabei spielt. Fond Of...

Wie bindet man als klassischer Onlinehänder Kunden? Mit Keller-Sports

In der vierten und letzten Spezialausgabe des Kassenzone Podcasts geht es im Gespräch mit Moritz Keller von Keller-Sports darum wie man als „klassisches“ Handelsmodell doch ganz gut zurechtkommen kann. Diesen Modellen ist aus Sicht der Kassenzone ja vermeintlich keine gute Zukunft gewiss. Moritz Keller hat mit Keller-Sports einen klassischen Onlinehändler für...