Kategorie: Geschäftsmodelle

5

10 Jahre Rinderhandel – was bleibt?

Im Rahmen des 300. Kassenzone Podcast mit Tarek Müller, haben wir auch über mein kleines Hobby gesprochen, das ich dank meines Schwiegervaters in den letzten 10 Jahren ausüben durfte. Wir haben seit 10 Jahren eine eigene Hereford Rinderherde hinter unserem Haus gezüchtet und direkt an Endkunden vermarktet. Nun ist der...

Heinemann Spezial, Influencer Brands, Thomann.de & neue Investments

Florian Heinemann ist der alte und neue Kassenzone.de Podcast Stammgast. Er kommentiert monatlich die Entwicklungen am Markt und bespricht mit mir auch die Podgastgäste von Kassenzone. Ihr könnt euch also auf noch mehr Heinemannfolgen freuen. In dieser Folge geht es u.a. um die Werbeeffizienz von TV, Influencer Brands, seine Meinung...

Bambusfahrräder – handgefertigte Unikate aus Ghana und Kiel

Vor sechs Jahren war der My-Boo Gründer Max bereits Gast im Kassenzone Podcast und hatte mich sehr erstaunt mit seiner Geschichte über die Herstellung von Bambusfahrrädern. Mittlerweile hat er sein Business deutlich weiterentwickelt und kann auf eine reichhaltige Lernkurve blicken, die er mit uns im Podcast teilt. Wir sprechen über...

Kann man mit 100 Millionen Euro „kleine“, profitable Plattformen kaufen? Eugen Russ, CEO

Eugen Russ hat mit seiner Investmentfirma eine spannende Strategie, die in vielen westlichen Märkten eigentlich nicht mehr funktioniert. Er schreibt: Russmedia International is an investor in and operator of online marketplaces, aggregators and SaaS solutions. We look back at over 20 years of experience in successfully investing in and operating...

Über 40 Mio. Umsatz ohne Angst vor Amazon – Kartenmacherei mit Christoph Behn

Die Kartenmacherei.de ist eines der Unternehmen, das sich auch innerhalb der Plattformökonomie nicht vor Amazon verstecken muss. Als Spezialist und Marktführer in seiner Nische hat es Christoph mit seinem Team geschafft viele Jahre hintereinander profitabel auf über 40 Mio. Euro Umsatz zu wachsen. Mit seinem neuen Projekt Better Ventures möchte...

Wie aus dem Blog odernichtoderdoch.de ein Multimillionen E-Commerce Geschäft wurde

Niklas Heinen hat mit seiner Frau vor einigen Jahren auf Basis des Blogs odernichtoderdoch.de ein Handelsunternehmen gegründet, das mittlerweile 70 Mitarbeiter in Münster beschäftigt und weiter kräftig expandiert. Bis heute konnte das Unternehmen fast vollständig auf klassisches Performance Marketing verzichten und über „Influencer“ wachsen. Odernichtoderdoch gehört damit zu einer Welle...

Fond Of Bags | Wie baut man eine Rucksackmarke?

Fond Of ist eine Erfolgsgeschichte aus Köln. Aus eigener Kraft hat die Firma mehrere sehr populäre Rucksack- und Taschenmarken entwickelt und erwirtschaftet damit 8-stellige Umsätze. Im Podcast erzählt der Digitalchef Philipp wie das funktioniert, warum Technologie so wichtig (wird) für die Firma und welche Rolle Spryker dabei spielt. In der...

Stitchfix Updates

In der Kassenzone Analyse ist Stitchfix „Die Stitchfix Saga“ sehr gut weggekommen. „Damals“ vor 6 Monaten war das Unternehmen noch nicht an der Börse, aber mittlerweile ist der Börsengang erledigt und so werden auch mehr und mehr Zahlen zum Geschäft offengelegt. Das sieht alles sehr sehr gut aus. Sie machen...

Wish – wie Weihnachten, nur ohne wünschen

Wish ist eines der „neuen“ E-Commerce Modelle, die nach Amazon und Alibaba den Handel revolutionieren wollen. Viele der hier bei Kassenzone.de betrachteten Modelle, die mit großen Ambitionen gestartet sind, mussten über die Jahre wieder und wieder Amazon den Vortritt lassen oder sind an ihren eigenen Ambitionen gescheitert. Fab.com ist dabei...

Was macht Tencent eigentlich genau?

Mit dem überragenden Erfolg von WeChat (gehört zur Tencent Gruppe) in China und der zunehmenden Dominanz asiatischer Anbieter auf amazon.de und ebay.de, möchte ich mich zunehmend dem BATman Phänomen widmen. BATman ist eine Abkürzung für Baido, Alibaba und Tencent, die in Summe in Asien noch dominanter sind als die GAFA...