Kategorie: Geschäftsmodelle

red bicycle vintage 2

René Köhler | von Null auf 200 Mio. mit fahrrad.de

René Köhler gehört für mich zu den spannensten (E-Commerce) Unternehmern in Europa. Er hat Fahrrad.de mit einer großer Detailversessenheit zum Marktführer in Europa ausgebaut und erntet dafür zurecht viel Respekt aus der Branche. Meine erste Begegnung mit ihm vor ca. sieben Jahren war für mich augenöffnend. Schon damals hatte Fahrrad.de...

Beautiful woman in a colorful wig on a blue background 2

Die Stitchfix Saga

Die Case Studies aus dem E-Commerce Buch gehören zu dem meistgelobten Lesematerial. Dabei sind die Inhalte aufgrund des Platzmangels oft stark gekürzt und bewusst vereinfacht. An dieser Stelle möchte ich daher die Vorlage aufgreifen und bestehende sowie neue Case Studies zur Diskussion bringen. In dieser Reihe habe ich bisher Bonobos und ULTA...

1

Ist die Contorion Bewertung fair?

Contorion wurde diese Woche für vermeintlich über 100 Mio. Euro an die Hoffmann Gruppe aus München verkauft. Dieser Deal schlägt in der B2B Welt große Wellen, weil sich nun viele Marktteilnehmer fragen, ob dieser Deal Sinn macht, ob der Preis fair ist und was nun mit Contorion passiert. Ein besseres...

Ulta-Store

Ist ULTA wirklich ein Omnichannel Gewinner?

Die Case Studies aus dem E-Commerce Buch gehören dort zum meistgelobten Lesematerial. Dabei sind die Inhalte aufgrund des Platzmangels oft stark gekürzt und bewusst vereinfacht. An dieser Stelle möchte ich daher die Vorlage aufgreifen und bestehende sowie neue Case Studies zur Diskussion bringen. Nachdem die Beurteilung von Bonobos eher durchwachsen...

Was macht Bonobos richtig?

Die Case Studies aus dem E-Commerce Buch gehören dort zum meistgelobten Lesematerial. Dabei sind die Inhalte aufgrund des Platzmangels oft stark gekürzt und bewusst vereinfacht. An dieser Stelle möchte ich daher die Vorlage aufgreifen und bestehende sowie neue Case Studies zur Diskussion bringen. Den Anfang macht das Fashionstartup Bonobos aus...

Baby Buch

Windeln.de und die Milchpulverexporte nach China

Der Börsengang von windeln.de war bereits eines der Highlights 2015 für die E-Commerce Szene. Die Kursentwicklung seit der Notierung im Mai ist enttäuschend (-40%) und die Diskussion über das Geschäftsmodell wird bisher recht einseitig geführt. Im Aktionär heißt es “Die Windel ist zu voll!” und bei excitingcommerce wird in den...

Happyfresh-Teaser

Frisches Obst in Jakarta – Happyfresh.com

Markus Bihler war CEO von Tirendo, bevor er sich im Oktober 2014 an die Gründung eines Lebensmittellieferdienstes (Happyfresh.com) in Südostasien gemacht hat. Er hat neben einem sehr ordentlichen Funding im 7-stelligen Bereich ein illustres Team um sich versammelt und mir in einem Interview ein paar Fragen zu dem Geschäftsmodell beantwortet....

rhinologo

Rhino Stores – Geld verdienen in der Google Falle

In der letzten Woche hat Kassel sein jährliches E-Commerce Highlight erlebt und im Rahmen des Plentymarket Kongresses 1.500 Onlinehändler bzw. deren Freunde und Dienstleister begrüßt. Der Kongress ist hervorragend geeignet, um hinter die Kulissen kleinerer Onlinhändler zu schauen. Plenty bezeichnet sich selbst als ERP mit Frontendfunktion und verbucht bei einigen...

mycs-schrank

Möbel Online: Versand innerhalb 24h geht doch || Ein Gespräch mit mycs.de Gründer Christoph Jung

In meinem Artikel zum Möbelmarkt vor vier Wochen habe ich die These aufgestellt, dass das Wachstum des Onlineanteils in der Möbelbranche vor allem deshalb stockt, weil viele Produkte nicht sofort lieferfähig sind. (Online-) Kunden sind es aber mittlerweile gewöhnt jedes Produkt innerhalb von 24-48h nach Hause geliefert zu bekommen. Wenn...

lesara Logo

Wie funktioniert eigentlich lesara.de? Interview mit Roman Kirsch

Gestern hatte ich die Möglichkeit den Gründer und Geschäftsführer von lesara.de, Roman Kirsch, auf dem etailment Summit zu interviewen. Der Interviewzeitpunkt fällt nur rein zufällig mit einer großen Finanzierungsrunde zusammen, die Lesara gestern bestätigt hat. Mangrove Capital Partners und einige weitere Investoren geben dem Unternehmen 5 Mio. Euro. Lesara ist...