Kategorie: Branchenanalysen

0

Möbel Online abseits von Home24 & Co.

In meinem letzten Beitrag zum Onlinemöbelmarkt gab es ein paar Updates zu Westwing, Home24 und Wayfair. Insbesondere die beiden Deutschen Vorreiten für den Onlinemöbelhandel taugen nicht immer als leuchtende Vorbilder. Das Manager Magazin hat sich in der der neusten Ausgabe die Blender von Home24 angeschaut und wenig lobende Worte gefunden....

0

Wer gewinnt Online Fashion? Zalando vs Asos vs AboutYou – Georgi Ganev, CEO, Kinnevik

Mit dem CEO von Kinnevik unterhalte ich mich über das Investment in Zalando, die Historie von Kinnevik und natürlich darüber wer das Rennen um die europäische Fashionhandelskrone machen wird. Wir haben das Gespräch im Rahmen einer Konferenz in Stockholm aufgezeichnet. Kinnevik und Beststeller haben die jeweils besten Voraussetzungen in Europa...

2

Douglas.de – auf dem Weg zur Plattform mit Tina Müller und Vanessa Stützle

Douglas ist eine der spannensten Transformationsaufgaben die es im europäischen Handel geben dürfte. Einst unangefochtener (stationärer) Marktführer in den Kernmärkten, muss Douglas nun online zur Plattform werden und stationär die Rolle der einstigen Läden von Handelsorten zu Erlebniswelten umbauen. Und all das mit der Maßgabe dabei nicht zu viel Geld...

4

Westwing vs. Home24 vs. Wayfair und was heißt das für Beliani, Otto, Segmüller & Co.?

Der letzte ausführlichere Artikel zum Möbelmarkt auf Kassenzone.de ist schon knapp ein Jahr alt. Damals habe ich mich gefragt, ob Wayfair wirklich der Durchbruch für den Onlinemöbelhandel ist. Mittlerweile sind alle großen (Online) Anbieter mit ihren Zahlen für 2018 draußen und ein Vergleich lohnt sich, um die Zalando/Amazon Frage für...

0

Wie verkauft man Stahl online? Gisbert Rühl von Kloeckner

Es gibt kaum ein B2B Unternehmen was in den letzten drei so oft als Digitalisierungsbeispiel herhalten musste wie Kloeckner. Bereits heute macht der Stahlhändler über 20% seiner Bestellungen über digitale Kanäle und verfolgt durchaus progressive Onlinestrategien. Angefangen mit dem eigenen Digitalunternehmen in Berlin, bis hin zur durchdachten und in Teilen...

3

Braucht man „online“ noch Makler und was passiert gerade im „Proptech“ Markt? Sebastian Troll

Ich kenne Sebastian bereits seit vielen Jahren und wir haben schon oft über die Digitalisierung des Maklergeschäfts gesprochen. So richtig viel passiert ist in dem Bereich scheinbar nicht. Ob das wirklich so ist, ob WeWork in Wahrheit ein reines Immobilienmodell ist und was noch so passiert in der Welt der...

Fressnapf auf dem Weg zur Plattform oder eher in Richtung (Amazon-) Futter?

In den vielen Jahresrückblicken und Zukunftsprognosen ist der Handel mal wieder nicht gut weggekommen. Niemand geht mehr in die Innenstadt – alle schauen auf Amazon. Ich bleibe bei meiner “Prognose” zum Handel 2025 (Welcher Handel?) und glaube, dass wir in einer Plattformökonomie einen Markt einiger hochspezialisierter Händler + den Platformen...