Wie teuer wird unser Strom? #ENERGIEZONE

25:16

Du bist damit einverstanden, dass ab jetzt Inhalte mithilfe eines Cookies von Podigee geladen werden.

Inhalt laden
PHNjcmlwdCBjbGFzcz0icG9kaWdlZS1wb2RjYXN0LXBsYXllciIgc3JjPSJodHRwczovL3BsYXllci5wb2RpZ2VlLWNkbi5uZXQvcG9kY2FzdC1wbGF5ZXIvamF2YXNjcmlwdHMvcG9kaWdlZS1wb2RjYXN0LXBsYXllci5qcyIgZGF0YS1jb25maWd1cmF0aW9uPSJwbGF5ZXJDb25maWd1cmF0aW9uIj48L3NjcmlwdD4=

Kein Tag vergeht gerade ohne die obligatorischen Screenshots von Strombörsen, um die krassen Strompreise anzuprangern. Ein Grund mehr, um in die neue Sonntagsserie bei Kassenzone reinzuhören, die jeweils eine Energiefrage behandelt. In Energiezone Folge 1 spreche ich mit Ove Petersen zu Frage: „Wie teuer wird unser Strom?“. Spoiler: Nicht so teuer wie die Screenshots das ankündigen.

Das Unternehmen von Ove Petersen haben wir schon in Folge 404 vorgestellt. Die Folge war so erfolgreich, dass wir nun jeden Sonntag eine Energiefrage besprechen, um den Markt besser zu verstehen und Handlungsoptionen ableiten zu können.

Wie Energiepreise in Deutschland gebildet funktionieren kann man hier nachlesen: https://www.smard.de/page/home/wiki-article/446/384

Warum die Preise gerade hochgehen steht hier: https://www.tagesschau.de/wirtschaft/unternehmen/strompreise-erdgas-stromboerse-101.html

Minute 5: Merit Order und generelle Strompreise

Die Strompreisbildung (Merit Order Prinzip) ist grundsätzlich gut und führt auch jetzt schon zu den richtigen Anreizen. Die Panik (1000€ pro MW/h) ist übertrieben.

Minute 8: Wer verdient die ganze „Überrendite“?

Minute 10: Gibt es zu wenig Strom?

Es gibt nicht zu wenig Strom und es besteht auch keine Gefahr der Stromknappheit auf der Fläche. Wir könnten bei mit etwas smarterer Regulierung bereits jetzt viel mehr Strom nachhaltig erzeugen, was aber nicht passiert bisher.

Minute 15: Welche Rolle spielen die Exporte nach Frankreich?

Unsere Stromnetze sind „dezentral“ konfiguriert. Wir können kaum Solarstrom/Windstrom nach Frankreich exportieren, sondern Strom aus Gaskraftwerken. Das treibt den Preis

Minute 20: Wie viele Solaranlagen in Deutschland müssen noch angeschlossen werden?

Strom wird sehr wahrscheinlich bald regional unterschiedlich bepreist. Die Poolheizung in Schleswig Holstein wird deutlich günstiger sein als in Bayern, wenn man bei lokalen Versorgern die Verträge abgeschlossen hat.

Nächste Folge: Warum kaufen für Wasserstoff in Kanada?

Weiterdiskutieren auf

Mehr zu Branchenanalysen

Babyone CEO Anna Weber & Jan WeischerBabyone CEO Anna Weber & Jan Weischer

Babyone CEO Anna Weber & Jan WeischerBabyone CEO Anna Weber & Jan Weischer

Larissa Kuntz – Wie funktioniert der Holzmarkt?Larissa Kuntz – Wie funktioniert der Holzmarkt?

Larissa Kuntz – Wie funktioniert der Holzmarkt?Larissa Kuntz – Wie funktioniert der Holzmarkt?

Hans-Peter Fricke – Das Landmaschinen UnicornHans-Peter Fricke – Das Landmaschinen Unicorn

Hans-Peter Fricke – Das Landmaschinen UnicornHans-Peter Fricke – Das Landmaschinen Unicorn

Alle Beiträge zu Branchenanalysen