Digitalisierung zum Festpreis – Teil 3. Interview mit Florian Heinemann bei der #OMR17

Kluge EuleDas Onlinemarketingrockstars Festival in Hamburg war schon sehr cool, aber dazu wird noch ein ausführlicher Beitrag folgen. Auf dem Festival haben wir mit Spryker einen kleinen Stand inkl. Bühne betrieben, um ein paar Kluge Worte mit Florian Heinemann, Tarek Müller & Co. zu wechseln. Den Anfang hat traditionell Florian Heinemann gemacht, der seine beiden legendären Podcasts („Digitalisierung zum Festpreis„) und („Investieren mit Geld zurück Garantie„) fortsetzt. Man mag es kaum glauben, aber auch in dieser Ausgabe kamen wieder neue spannende Gedanken zur Sprache. Unter anderem beklagt Florian die teilweise Ignoranz von Führungskräften die in Zalando noch immer einen Verlustcase sehen („Lest doch mal Zeitung!“) und er bringt pragmatische Vorschläge in welche Themen und Setups Konzerne investieren können („Kompetenzen kaufen, nicht Umsatz!“). Wie immer sehr spannend. Viel Spass beim Interview!

 

Die Kassenzone Interviews sind verfügbar bei:
Soundcloud, iTunes, Youtube, Facebook oder per RSS-Feed

Sponsor des Interviews ist der bereits ausverkaufte Digital Commerce Day am 23. März in Hamburg. Es gibt dort noch zwei offene Sponsorenakete, inkl. zwei bzw. vier Tickets für die Sponsoren, die mit dem Paket auch automatisch die Kassenzone.de Party am Ende des DCD unterstützen. Yeah. Infos zu den Sponsoringpaketen

Blog via E-Mail abonnieren

Aktuelle Beiträge werden sofort nach Erscheinen per E-Mail versendet. Abmeldung jederzeit möglich.

Schließe dich 3.241 anderen Abonnenten an

Neue Beiträge per Whatsapp Hier anmelden.

Ein Gedanke zu „Digitalisierung zum Festpreis – Teil 3. Interview mit Florian Heinemann bei der #OMR17

  1. Pingback: Ist die OMR wirklich besser als die DMEXCO? | Kassenzone

Kommentar verfassen