„Online wird bei uns durch den Katalog getrieben.“ Interview mit Stefan Deerberg (deerberg.de)

Deerberg-BildIch muss zugeben, dass ich von Deerberg.de bis vor wenigen Wochen noch nie etwas gehört habe. Ein „Versender“ im Süden Hamburgs mit stark wachsenden Umsätzen (ca. 60 Mio. Euro) und über 400 Mitarbeitern sollte doch normalerweise nicht so einfach zu übersehen sein. Vielleicht liegt es daran, dass ich nicht zur Zielgruppe gehöre, aber die Umsatzverdopplung in den letzten drei Jahren und das Wachstum durch den Katalog und im stationären Handel bei Deerberg finde ich dann doch sehr spannend. Deerberg schafft es mit seinen Produkten in Kanälen zu wachsen die in Summe schrumpfen, und gibt damit insbesondere den Freuden des stationären Handels wieder Hoffnung. Liegt es am hohen Eigenmarkenanteil? Liegt es an dieser besonderen Nische? Liegt es an der herausragenden Unternehmenskultur? Stefan Deerberg hat mir dazu in einem Interview Rede und Antwort gestanden.