Der Möbelhandel wird sich langsamer verändern als geplant

Alexander Graf

Alexander Graf, 35, E-Commerce Unternehmer & Autor, Gelernt und erste M&A-Tätigkeit bei der Otto Group, danach über 10 Unternehmen gegründet, heute u.a. Gründer Geschäftsführer des führenden Shop Technologieanbieters Spryker Systems. Im Juni 2015 hat er das E-Commerce Buch veröffentlicht, das seitdem die E-Commerce Rankings anführt. Weitere Infos hier, oder direkt kontaktieren unter: alexander.graf@etribes.de || Tel: +49 (40) 3289 29690

Das könnte Dich auch interessieren...

4 Antworten

  1. Fiete sagt:

    Ecommerce im Bereich Möbel verfolge ich relativ intensiv, da ich in einer „benachbarten“ Branche tätig bin.

    Neulich hat ich Bedarf nach einem kleinen Kastenmöbel – einem Spiegelschrank für das Badezimmer. Also versuchte ich ganz bewußt einmal über home24 einzukaufen.

    Ehrlich gesagt, bin ich nach 30min. Suche in den Möbelhandel „an den Arsch der Welt“ gefahren. Home24 bietet eine ausreichende Auswahl – aber die Preisunterschiede (ein paar hundert €) der verschiedenen Produkte konnte ich weder über Bild noch über Text nachvollziehen. In meinem Fall ist der Kauf an unzureichender Umsetzung gescheitert. Im statonären Handel habe ich dann etwas im mittleren Preissegment mitgenommen. Ich konnte zumindest ausprobieren, das die eingesetzten Beschläge okay waren und das Möbelchen war zufällig noch am Lager. customer experience.

    Wenn ich mir home24 anschaue, finde ich mehr derartige Beispiele, bei denen es schlicht an der Umsetzung hapert. Zalando ist da besser.

  1. 29. Juli 2013

    […] Im Februar 2013 habe ich eine kleine Analyse zum Thema “Möbelhandel Online 2013” verfasst und hier auf Kassenzone vorgestellt. Mit ca. 3.000 Abrufen bei Slideshare und noch mal ca.  […]

  2. 29. Juli 2013

    […] Möbelhandel Der Möbelhandel wird sich langsamer verändern als geplant Im Februar 2013 habe ich eine kleine Analyse zum Thema “Möbelhandel Online 2013” verfasst und hier auf Kassenzone vorgestellt. Mit ca. 3.000 Abrufen bei Slideshare und noch mal ca. 5.000 Downloads direkt von unserer Seite hat sie auf jeden Fall ausreichend Aufmerksamkeit bekommen. Kassenzone […]

  3. 13. August 2013

    […] Im Februar 2013 habe ich eine kleine Analyse zum Thema “Möbelhandel Online 2013” verfasst und hier auf Kassenzone vorgestellt. Mit ca. 3.000 Abrufen bei Slideshare und noch mal ca.  […]