Diskussion zum Beitrag „Das letzte Zucken“

Abriss-swZu meinem Beitrag „Das letzte Zucken“ hat sich eine sehr spannende Diskussion in den Kommentaren ergeben. Darin finden sich viele Pro & Contra Positionen wieder, allerdings werden diese nun mit sehr schönen Beispielen aus der realen Welt hinterlegt. Es lohnt sich den Kommentarbereich durchzulesen, auch wenn das eine Menge Text ist. Die folgenden Personen/Positionen treten in der Diskussion auf:

  • Alex (kassenzone.de): Nachdenklicher Pessimist
  • Hagen (regital.de): Optimist mit spannenden Szenarien
  • Bartek: Ein nachdenklicher Kunde, der auch nicht mehr an den stationären Handel in der heutigen Form glaubt
  • Christian: Pessimist mit leiser Hoffnung
  • Markus: Hoffnungsvoller Kunde
  • Alex (Ladenbesitzer): Betreiber eines Computergeschäftes
  • Dorothea: Optimistische Beraterin

Insbesondere die Beiträge von Alex dem Ladenbesitzer finde ich sehr lesenswert. Zum Artikel.

Neue Beiträge abonnieren

Alexander Graf, 37, E-Commerce Unternehmer & Analyst, Gelernt bei der Otto Group, danach über 10 Unternehmen gegründet, heute u.a. Gründer Geschäftsführer des führenden Commerce Technologieanbieters Spryker Systems. Im Juni 2015 hat er das E-Commerce Buch veröffentlicht, das seitdem die E-Commerce Rankings anführt. Weitere Infos hier, oder direkt kontaktieren unter: alexander.graf@etribes.de || Tel: +49 (40) 3289 29690

1 Antwort

  1. 23. April 2013

    […] klingt doch super. Alex hat also unrecht. Online Shops können doch noch neben Amazon & Co. existieren. Obwohl…. Ich glaube ganz […]