E-Commerce ist doof #bchh10

Alexander Graf

Alexander Graf, 35, E-Commerce Unternehmer & Autor, Gelernt und erste M&A-Tätigkeit bei der Otto Group, danach über 10 Unternehmen gegründet, heute u.a. Gründer Geschäftsführer des führenden Shop Technologieanbieters Spryker Systems. Im Juni 2015 hat er das E-Commerce Buch veröffentlicht, das seitdem die E-Commerce Rankings anführt. Weitere Infos hier, oder direkt kontaktieren unter: alexander.graf@etribes.de || Tel: +49 (40) 3289 29690

Das könnte Dich auch interessieren...

37 Antworten

  1. Flo_H sagt:

    Blogpost: E-Commerce ist doof #bchh10 http://bit.ly/d4WiVt

    This comment was originally posted onTwitter

  2. supergraf sagt:

    Blog Input: E-Commerce ist doof #bchh10 http://bit.ly/d4WiVt

    This comment was originally posted onTwitter

  3. jkrisch sagt:

    RT @Flo_H Blogpost: E-Commerce ist doof #bchh10 http://bit.ly/d4WiVt #bchh10

    This comment was originally posted onTwitter

  4. binstweets sagt:

    E-Commerce ist doof | Kassenzone: Sechs Gründe, warum es aus Gründersicht nicht attraktiv ist E-Commerce Geschä… http://bit.ly/9FXFjL

    This comment was originally posted onTwitter

  5. RT @binstweets: E-Commerce ist doof | Kassenzone: Sechs Gründe, warum es aus Gründersicht nicht attraktiv ist E-Commerce Geschä… http://bit.ly/9FXFjL

    This comment was originally posted onTwitter

  6. oxid_roland sagt:

    RT @Flo_H: Blogpost: E-Commerce ist doof #bchh10 http://bit.ly/d4WiVt

    This comment was originally posted onTwitter

  7. superReal sagt:

    Amüsant und interessant RT @Flo_H: Blogpost: E-Commerce ist doof #bchh10 http://bit.ly/d4WiVt

    This comment was originally posted onTwitter

  8. morys sagt:

    E-Commerce ist doof http://j.mp/8Y7cfk

    This comment was originally posted onTwitter

  9. hanimic sagt:

    Gute Analyse zum eCommerce-Markt: “@Flo_H: Blogpost: E-Commerce ist doof #bchh10 http://bit.ly/d4WiVt”

    This comment was originally posted onTwitter

  10. Hagen sagt:

    Interessant: E-Commerce ist doof #bchh10 http://bit.ly/d4WiVt

    This comment was originally posted onTwitter

  11. jkrisch sagt:

    Lame Commerce vs. Exciting Commerce RT @Hagen Interessant: E-Commerce ist doof #bchh10 http://bit.ly/d4WiVt

    This comment was originally posted onTwitter

  12. OrangeSN sagt:

    RT @jkrisch: Lame Commerce vs. Exciting Commerce RT @Hagen Interessant: E-Commerce ist doof #bchh10 http://bit.ly/d4WiVt

    This comment was originally posted onTwitter

  13. shopmodules sagt:

    RT @Flo_H E-Commerce ist doof | Kassenzone http://bit.ly/aSLF0D

    This comment was originally posted onTwitter

  14. E-Commerce ist doof #bchh10 http://j.mp/9VEXBP

    This comment was originally posted onTwitter

  15. BerndHolbein sagt:

    RT @supergraf: Blog Input: E-Commerce ist doof #bchh10 http://bit.ly/d4WiVt

    This comment was originally posted onTwitter

  16. s1seo sagt:

    6 Gründe, warum Geschäftsmodelle im E-Commerce schwieriger werden https://www.kassenzone.de/2010/11/17/e-commerce-ist-doof-bloed/

    This comment was originally posted onTwitter

  17. gmj33 sagt:

    E-Commerce ist doof | Kassenzone http://bit.ly/aSLF0D

    This comment was originally posted onTwitter

  18. Printmonster sagt:

    E-Commerce ist doof #bchh10 http://j.mp/a7vx3y

    This comment was originally posted onTwitter

  19. RT @printmonster: E-Commerce ist doof #bchh10 http://j.mp/a7vx3y

    This comment was originally posted onTwitter

  20. virtualtotte sagt:

    RT @morys: E-Commerce ist doof http://j.mp/8Y7cfk

    This comment was originally posted onTwitter

  21. cbschmidt sagt:

    E-Commerce ist doof http://bit.ly/aGA3Br @supergraf #bchh10

    This comment was originally posted onTwitter

  22. netbranding sagt:

    E-Commerce ist doof | http://bit.ly/b4ZUlp

    This comment was originally posted onTwitter

  23. butschi sagt:

    E-Commerce ist doof | Kassenzone http://yiid.cc/412b #like

    This comment was originally posted onTwitter

  24. marc_f sagt:

    das seh ich auch so, und da wird es sicher bei dem ein oder anderen demnächst ein böses Erwachen geben: http://bit.ly/aIbZCP

    This comment was originally posted onTwitter

  25. henwol sagt:

    RT @supergraf E-Commerce ist doof | Kritische Thesen zu E-Commerce auf Kassenzone http://bit.ly/aSLF0D

    This comment was originally posted onTwitter

  26. legalershop sagt:

    E-Commerce ist doof? – 6 Gründe, warum eCommerce Geschäftsmodelle nicht attraktiv aus Gründersicht sind – http://bit.ly/aGA3Br

    This comment was originally posted onTwitter

  27. knust sagt:

    RT @Hagen: Interessant: E-Commerce ist doof #bchh10 http://bit.ly/d4WiVt

    This comment was originally posted onTwitter

  28. E-Commerce ist doof oder Lame Commerce-Modelle: http://bit.ly/aGA3Br

    This comment was originally posted onTwitter

  29. intershop sagt:

    “E-Commerce ist doof” – arum es aus Gründersicht nicht unbedingt attraktiv ist E-Commerce Geschäftsmodelle zu starten. http://ht.ly/3cspn

    This comment was originally posted onTwitter

  30. netzseller sagt:

    Es ist in der Tat so, dass die Konkurrenz im eCommerce immer größer wird. Da heißt es: Am Ball bleiben, das Vertrauen der Kunden gewinnen und innovative Ideen verwirklichen…

  31. netzseller sagt:

    Es ist in der Tat so, dass die Konkurrenz im eCommerce immer größer wird. Da heißt es: Am Ball bleiben, das Vertrauen der Kunden gewinnen und innovative Ideen verwirklichen…

    This comment was originally posted onKassenzone – Commerce, Mobile, Technologie

  1. 18. November 2010

    […] habe gerade auf Kassenzone eine sehr treffende Beschreibung des eCommerce-Marktes gefunden: Alex führt sechs gewichtige Argumente auf, weshalb man sich mit einem […]

  2. 18. November 2010

    […] E-Commerce E-Commerce ist doof Beim Barcamp Hamburg am letzten Wochenende habe ich eine Session zum Thema “E-Commerce ist doof” angeboten. Ich habe darin sechs Gründe genannt, warum es aus Gründersicht nicht attraktiv ist E-Commerce Geschäftsmodelle zu starten. In der Diskussion wurde die Ausrichtung dann etwas klarer. Die Gründe beziehen sich auf Lame Commerce Geschäftsmodelle, also normale Shops oder klassische reichweitengetriebene E-Commerce Ansätze. Anbei die sechs Gründe zur angeregenden Diskussion. Ca. 60 Teilnehmer hat das Thema übrigens in den Sessionraum “Bertelsmann” gelockt. Kassenzone.de […]

  3. 18. November 2010

    […] Alexander Graf, Kassenzone.de […]

  4. 22. November 2010

    […] letzten Beitrag habe ich als Kontra Argument für den Aufbau eines (Lame Commerce) Geschäftsmodells im E-Commerce […]

  5. 29. November 2010
  6. 3. Dezember 2010

    […] klassischen E-Commerce mit seinen starken Treibern auf SEO, Google-Steuer und Preissuchmaschinen versinken immer mehr […]