Barcamps & Sponsorensuche

So langsam geht die Barcamp Saison 2010 los (auch weltweit) und damit auch die Suche der meist ehrenamtlichen Organisatoren nach Sponsoren. Obwohl das Konzept schon seit 2006 in Deutschland angekommen ist, fallen die Sponsorengespräche bei der Neuakquise sehr ähnlich aus. Da helfen die vielen guten Barcamp Infos die mittlerweile ausgetauscht werden auch nicht weiter. Die folgende Situation stellt so  ein Gespräch dar. Der journalistische Mehrwert ist eher gering, aber ich wollte auch mal einen Film mit xtranormal machen, weil das letztens bei youtube so lustig aussah.

Sollten interessierte Sponsoren unter den Kassenzone.de Lesern sein, dann verweisen wir gerne an die entsprechenden Orgateams (einfach anmailen) oder freuen uns selber über Unterstützung für das Barcamp Hamburg 2010 am 12. & 13. Novemver 2010.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Vermarktung und verschlagwortet mit , , von Alexander Graf. Permanenter Link zum Eintrag.

Über Alexander Graf

Alexander Graf ist Geschäftsführer von Spryker Systems, einem Joint Venture, das er im November 2014 zusammen mit Nils Seebach und Project A Ventures gegründet hat. Er verantwortet das Business Development und die Strategie des Technologie-Anbieters mit Sitz in Hamburg. Seit 2011 hat Alexander Graf das Beratungsunternehmen eTribes connect geführt und zu einem Expertennetzwerk ausgebaut, mit dem er Verlage wie Gruner + Jahr, Markenhersteller, darunter u.a. Vitra ebenso beraten hat wie die Otto Group. Alexander Graf ist Herausgeber von Kassenzone.de, Keynote Speaker und Autor diverser Fachbücher. || alexander.graf@etribes.de || Tel: +49 (40) 3289 29690

8 Gedanken zu “Barcamps & Sponsorensuche

  1. Pingback: Pitching a BarCamp Sponsor at franztoo

  2. Pingback: Holy Moly » Blog Archive » Xtranormal : Text-to-Movie ?

  3. Amüsantes und in vielen Punkten treffendes Video! Danke für den Link, ich habe es direkt mal im BarCamp Organisations-Leitfaden aufgenommen ;)

    Beste Grüße in den Norden

    Oliver

  4. Danke Danke – du kannst das Video auch gerne direkt im Leitfaden einbinden. Dann schauen es sich vielleicht noch mehr Leute an.

  5. Pingback: Oliver Gassner: Digitale Tage

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.