Barcamp Hamburg 09 Tag 1 (Freitag)

Der erste Barcamp Tag ist geschafft. Heute am Samstag ist der gefühlte Barcamp Sonntag. Ich rechne wieder mit einer enormen (Session-) Qualitätsoffensive. Gestern waren ca. 340 Leute vor Ort, so dass die No Show Quote eher moderat ausfällt. Wenn man noch berücksichtigt, dass sich erst kurz vor Barcampstart noch 50-100 Leute aus der Anmeldeliste ausgetragen haben und damit genausoviele Leute erst kurz vor dem Barcamp einen Platz bekommen haben, ist die Quote umso besser zu bewerten. So kurzfristig ist dann für viele doch keine Teilnahme mehr möglich.

Die Rahmenbedingungen passen wieder gut. Das WLAN hat zwar ein paar mal gezickt, weil die IP Adressen ausgebucht waren, aber das hat max. 5% der Teilnehmer betroffen. Beim nächsten mal müssen einfach 5.000 IPs freigeschaltet werden. Tag 1 war mit „Essen lecker“, „Location super“, „Sessions gut“ und „WLAN schnell“ sehr erfolgreich. Link zur Twitterwall: hier

twitter

Twitterkino

Meine eigene Commodore +4 Session war semierfolgreich. Trotz reger Teilnahme, habe ich meine alten +4 Geräte nicht zum Laufen bekommen. Dann muss „Summergames“ noch eine Woche warten.

commodore

Commodore +4 Aufbau

Auf gehts in Tag 2! Für Übernachtungen am Wochenende in Hamburg bieten sich auch private Ferienwohnung-Vermittlungsdienste an.