Tobias Klaiber von Scholl Shoes – Ein Deep-Dive in den internationalen Footwear-Markt

50:05

Du bist damit einverstanden, dass ab jetzt Inhalte mithilfe eines Cookies von Podigee geladen werden.

Inhalt laden
PHNjcmlwdCBjbGFzcz0icG9kaWdlZS1wb2RjYXN0LXBsYXllciIgc3JjPSJodHRwczovL3BsYXllci5wb2RpZ2VlLWNkbi5uZXQvcG9kY2FzdC1wbGF5ZXIvamF2YXNjcmlwdHMvcG9kaWdlZS1wb2RjYXN0LXBsYXllci5qcyIgZGF0YS1jb25maWd1cmF0aW9uPSJwbGF5ZXJDb25maWd1cmF0aW9uIj48L3NjcmlwdD4=

Allein in Deutschland umfasst der Schuhmarkt zirka 11 Milliarden Euro und ist damit der stärkste in ganz Europa. In Folge K#526 spricht Karo Junker de Neui mit Tobias Klaiber. Er ist Chairman und Ex-CEO bei Scholl Shoes und verantwortet das Mailänder Büro der Private Equity Firma Aurelius.

Scholl-Shoes-Kassenzone_Karo-Junker-de_Neui-Etribes
Scholl-Shoes-Kassenzone_Karo-Junker-de_Neui-Etribes
Scholl-Shoes-Kassenzone_Karo-Junker-de_Neui-Etribes

Die Geschichte von Scholl Shoes reicht über ein Jahrhundert zurück. Besonders bekannt ist die Marke für seine markanten Holzsohle-Modelle, die schon von Modeikonen wie Birgitte Bardot oder Sarah Jessica Parker in Sex & the City getragen wurden. Mit einem Fokus auf komfortables sowie modisches Schuhwerk bedient Scholl Shoes mehrere Generationen und ist international in über 70 Ländern vertreten. Den Erfolg des Unternehmens (2-stelliges Wachstum im E-Commerce, 400 SKUs pro Jahr) sieht Tobias vor allem in der über 100-jährigen Tradition der Marke, dem damit verbundenen technologischen Know-How im Bereich Fußgesundheit und der Kombination aus Ästhetik und Komfort.

Zusammenfassung

00:06 Einleitung Scholl Shoes
13:05 Tobias‘ Hintergrund und Einstieg bei Scholl Shoes
19:02 Strategien und Maßnahmen der letzten Jahre
23:26 Bedeutung und Umsetzung von Kollaborationen
24:02 Influencer-Marketing und Verjüngung der Zielgruppe
26:30 Influencer-Selektierung und Arbeit mit unterschiedlichen Märkten
28:27 Stationärer Handel als wichtiger Baustein
38:22 E-Commerce in Asien: Gefahr oder Chance?
41:39 Nachhaltigkeit im E-Commerce und Circular Economy
43:27 Nachhaltige Mode und Anpassung an Generation Z
46:55 Internationales Wachstum und deutscher Pessimismus

In dieser Folge von Kassenzone spreche ich mit Tobias Klaiber. Tobias und ich tauchen tief in den Schuhmarkt ein, der in Deutschland jährlich 2,6 Paar Schuhe pro Konsumentin umfasst. Wir diskutieren Themen wie Marketing, Kundenakquise, Kollaboration und Influencer-Marketing. Dabei enthüllt Tobias auch die Bedingungen, unter denen Private Equity Unternehmen in Fashion Brands investieren.

Wir erkunden die faszinierende Entwicklung der Marke Scholl, die nun im Fokus steht. Tobias erläutert, wie Scholl Wellness Company in den USA Footcare-Produkte herstellt und Schollschuhs in Mailand für 25% der Umsätze verantwortlich ist. Wir gehen auf die Ursprünge von Scholl ein und wie die Fusion von Mode mit orthopädischer Technologie Scholl Shoes einzigartig macht.

Die Diskussion dreht sich auch um die Vertriebskanäle von Schollschuhs und deren Strategien im sich verändernden Einzelhandelsumfeld. Wir erforschen den Übergang von Großhandel zu Direktverbrauch und wie Scholl sich behauptet. Außerdem gibt Tobias Einblicke in Vertriebsprioritäten, Rollen von Einzelhändlern und Online-Marktplätzen. Trotz Branchenherausforderungen positioniert sich Scholl als Komfort- und Modevorreiter.

Wir beleuchten das Thema Direct-to-Consumer aus verschiedenen Blickwinkeln und die Bedeutung von Wholesale, insbesondere in fragmentierten Märkten wie Europa. Luxury-Marketplaces und Tier-2-Marketplaces werden diskutiert, sowie die Rolle von Influencern und Kollaborationen im Marketing.

Die Expansion in internationale Märkte, insbesondere in Asien, wird als Wachstumstreiber betrachtet. Die Bedeutung internationaler Kanäle für Modeunternehmen wird betont. Wir vergleichen den Birkenstock-IPO mit dem Potenzial von Schollschuhs und betonen die Herausforderungen und Strategien für Wachstum und Positionierung.

Neue Beiträge per E-Mail abonnieren.

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Danke! Bestätige deine Anmeldung bitte in der Mail, die wir dir soeben geschickt haben.

Mehr zu Kassenzone

Anne Köhler, Chief E-Com Officer bei GREENFORCEAnne Köhler, Chief E-Com Officer bei GREENFORCE

Anne Köhler, Chief E-Com Officer bei GREENFORCEAnne Köhler, Chief E-Com Officer bei GREENFORCE

Greenforce-Kassenzone-Anne Köhler-Podcast

ChatGPT meets Kassenzone – Chatbot mit Wissen aus über 500 PodcastsChatGPT meets Kassenzone – Chatbot mit Wissen aus über 500 Podcasts

ChatGPT meets Kassenzone – Chatbot mit Wissen aus über 500 PodcastsChatGPT meets Kassenzone – Chatbot mit Wissen aus über 500 Podcasts

Marc Appelhoff, CEO von home24Marc Appelhoff, CEO von home24

Marc Appelhoff, CEO von home24Marc Appelhoff, CEO von home24

BUTLERS-home24-Logo-Filiale-Zeppelinstr-01
Alle Beiträge zu Kassenzone