Der Homer Award Q1/09 geht an die Clevercard

Alexander Graf

Alexander Graf, 35, E-Commerce Unternehmer & Autor, Gelernt und erste M&A-Tätigkeit bei der Otto Group, danach über 10 Unternehmen gegründet, heute u.a. Gründer Geschäftsführer des führenden Shop Technologieanbieters Spryker Systems. Im Juni 2015 hat er das E-Commerce Buch veröffentlicht, das seitdem die E-Commerce Rankings anführt. Weitere Infos hier, oder direkt kontaktieren unter: alexander.graf@etribes.de || Tel: +49 (40) 3289 29690

Das könnte Dich auch interessieren...

9 Antworten

  1. Dennis D sagt:

    Naja, auch ich halte diesen Werbegag nun eher für einen „Griff ins Klo“, wie man bei uns zu sagen pflegt. Die anfängliche Begeisterung bezog sich auch nicht unbedingt auf diesen speziellen Einsatz, sondern mehr auf die Möglichkeiten, die der Hersteller/Erfinder der Clevercard Technik auf seiner Internetseite sonst noch so anbietet. Ich nutze das Gerät seitdem nicht mehr 🙂

    Grüße, Dennis (der aus dem vorletzten Absatz!)

  2. Ok – ist geupdated.

  3. Dennis D sagt:

    Sehr gut 😉

  4. Fabi sagt:

    Hi Alexander!

    mal ganz kurz Offtopic: Auf meinem neuen Blog gibt’s gerade zum Blogstart 2 Ipod Nanos und 1 Paar Crocs Schuhe für Blogger zu gewinnen

    …hast du spontan Lust, mitzumachen ;)? Wenn ja surf einfach mal Fitness-Zentrale.de an, würde mich freuen!
    so, jetzt hab ich dir auch bescheidgesagt 🙂 *abhak*

    Grüße aus Würzburg (und ich hoffe, mein Kommentar hat dich nicht gestört obwohl Offtopic..)

  5. Hallo Fabi,

    dieser Hinweis ist schon wieder so dreist, dass ich ihn zur Mahnung mal stehen lasse. Und doch: Er stört!

    Viel Spass noch mit den Crocs.
    Alex

  1. 28. Mai 2009

    […] heute noch Garant für den ein oder anderen Lacher. Obwohl wir diesem tollen Werkzeug den “Homer des Monats” verliehen haben, konnte sich die Clevercard am Markt nicht durchsetzen. Bei meinem letzten […]

  2. 24. Juli 2009

    […] dass die Deutsche Post so lernresitent ist. Ob er die Clevercard ersetzen kann, bleibt allerdings offen. Bei Heise kann man dem Thema sogar noch sinnvolle Inhalte […]

  3. 24. Januar 2010

    […] dass die Deutsche Post so lernresitent ist. Ob er die Clevercard ersetzen kann, bleibt allerdings offen. Bei Heise kann man dem Thema sogar noch sinnvolle Inhalte […]

  4. 24. Januar 2010

    […] heute noch Garant für den ein oder anderen Lacher. Obwohl wir diesem tollen Werkzeug den “Homer des Monats” verliehen haben, konnte sich die Clevercard am Markt nicht durchsetzen. Bei meinem letzten […]