Conversionoptimierung mit Timo Aden

Wenn die Gewinnung von Neukunden online zunehmend teurer ist, dann rückt die Webseitenoptimierung in Fokus. Ein paar E-Commerce Unternehmen sind in diesem Bereich schon sehr gut aufgestellt. Sie alle sammeln sich auf dem Gipfel des Heinemann Kegels. Timo Aden von Trakken, einer der Experten schlechthin auf diesem Gebiet, erklärt im Interview wie sich der Markt verändert hat und welche Themen insbesondere beim Tracking der Webseite zunehmend in den Fokus rücken. Für alle Studenten, die sich von diesem Themen in E-Commerce Unternehmen ein genaueres Bild machen möchten, findet am 17. Juli der nächste eCommerce-Studentenstammtisch in Hamburg statt. Gastgeber diesmal ist Tchibo. Die Teilnahme ist für Studenten kostenlos.

Diese Folge ist die mittlerweile zwölfte Ausgabe aus der Serie „CloseUp Hamburg“, die in Kooperation von der eCommerce Aktionslinie von Hamburg@work und kassenzone.de produziert wird. Hierbei besucht Matthias Höfer von Lottohelden interessante Hamburger Persönlichkeiten aus dem Onlinehandel, der Startup-Szene und der Agenturwelt, um über die Zukunft der Digitalbranche und insbesondere des eCommerce zu reden.

3 Gedanken zu “Conversionoptimierung mit Timo Aden

  1. Ha – in diesem Fall war ich ja gar nicht dabei und die Ausrüstung war recht professionell. Hilft jetzt auch nichts und der Ton bleibt schwach, aber egal. Beim nächsten Interview verwende ich als Tongerät mein Nexus 4 mit Edutige ETM 001 Mikro. Mal schauen, ob es damit besser wird. Die Kamera hat leider keinen Toneingang.

  2. Pingback: 10 Lesetipps der Woche für Shopbetreiber » shopbetreiber-blog.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.