4

Wird Casper in Zukunft profitabel? Key Facts aus den Börsenunterlagen

Yuhuu, endlich geht ein weiteres hoffnungsvolles E-Commerce Unternehmen an die Börse. In diesem Fall will es das Matratzenstartup Casper versuchen, dass auch in Deutschland mit recht ambitionierten Werbemaßnahmen aufgefallen ist. Das Börsenprospekt ist gerade frisch online verfügbar und gibt uns ein paar Einblicke in das Geschäftsmodell. Casper hat viele Nachahmer...

3

Chancen für den Handel vs. 2 Millionen Euro Umsatz pro Entwickler

Zum Jahresende bzw. Jahresbeginn kümmern sich viele Menschen um Rückblicke und Ausblicke. Eine beliebte Frage in diesem Zusammenhang dreht sich um die Zukunftschancen des (stationären) Handels. In meinem „Rückblick“ 2016 hatte ich das Thema ebenfalls behandelt und kritisch gefragt: „Handel 2025, welcher Handel?„. Damals hatte ich geschrieben, dass Geschäftsmodelle die...

0

Meine Podcast Favoriten 2019

2019 wird zweifellos als das Jahr der Podcasts in die (Digital) Geschichte eingehen. Die Kassenzone.de Podcasts sind der mit Abstand wichtigste Kanal für dieses Blog hier geworden, um neue Gäste aber auch Leser und Hörer zu erreichen. Der Kassenzone Kanal wurde bisher über eine Million mal abgerufen und auch die...

0

Muss Bol.com Angst vor Amazon.de haben? Huub Vermeulen

Passend zum Beitrag „Marktplätze vs. Plattformen“ habe ich vor kurzem den CEO von Bol.com, Huub Vermeulen, im Podcast gehabt, um über die Herausforderungen und Learnings bei BOL zu sprechen. Bol.com ist aus meiner Sicht das am weitesten entwickelte Marktplatzmodell und muss sich nun die Frage stellen, wie es in ein...

9

Shops vs. Marktplätze vs. Plattformen: Die drei E-Commerce Generationen

Es wird zunehmend schwerer im Onlinehandel die Übersicht zu behalten, um sich eine Meinung über E-Commerce Modelle bilden zu können. Was sollte Karstadt.de tun? Wohin geht die Reise mit Cyberport? Warum ist Thomann so erfolgreich? Kann der otto.de Marktplatz mit Amazon mithalten? Verzahnte on- und offline Kanäle, neue Devices und...

0

Die Welt der Influencer – mit Johannes Bartl

Seit einem Jahr schreibe ich nun schon mehr oder weniger regelmäßig an einem Beitrag mit dem Titel „Aufmerksamkeitsökonomie“. Seit meinen Gehversuchen auf Instagram in 2018 und den faszinierenden Erfolgen von so vielen „Kunstfiguren“, die komplett in den neuen sozialen Netzwerken entstanden sind, wird mir zunehmend klarer wie die „Aufmerksamkeitsökonomie“ heute...

13

Peak Amazon oder nun etwa doch nicht?

In den letzten Wochen häufen sich in unseren kleinen E-Commerce Blase die Diskussionen darüber, ob Amazon anfängt zu wackeln, oder ob das nur ein Sturm im Wasserglas ist, über den Amazon im Lichte der Q3/2019 Zahlen doch herzlich lachen muss. Aber der Reihe nach. Wie so oft hat Jochen Krisch...

0

Wie Fanatics den Handel mit Sport Merchandise verändert. Joachim Hilke

Joachim Hilke hat im Sport bereits eine Menge erlebt. Erst als Vorstand beim HSV und nun beim Sportausrüster Fanatics, einem vertikalen Händler und Dienstleister für Sportvereine. Fanatics zu verstehen ist überhaupt nicht trivial, wie ihr an den ersten Minuten des Podcasts merken werdet Das Geschäftsmodell selbst ist aber sehr überzeugend...

1

5 Jahre Spryker

Fünf Jahre ist die Gründung von Spryker Systems nun und viele weitere Jahre werden sicherlich folgen. Wer hätte das gedacht, nach dem ersten Blogpost zu Spryker hier 2014 und der Geburtshilfe von Jochen. 2014 schrieb ich: Ein schöner Shop und ordentlich konfigurierte Backendsysteme reichen in einem  Wettbewerb, der über neue...