0

Was macht der hub:raum (Telekom) und funktioniert es?

Das Thema Corporate Venturing war schon einige Male im Fokus in unserem Podcast. Auch die Telekom, einer der Deutschen Megakonzerne, unterhält mit hub:raum in Berlin so ein Vehikel, allerdings ist der Fokus ein anderer als bei vielen anderen Inkubatoren. Die Telekom nutzt hub:raum wie eine Art Innovationsabteilung, die sehr fest...

0

Für wen gilt das Innovator`s Dilemma? Für Tesla oder für Mercedes?

In meiner Timeline kann ich mich vor begeisterten TESLA Fans und ebenso trotzigen Reaktionen kaum noch retten. Auch wenn zumindest klarer wird, dass elektrische Antriebe in den nächsten Jahren dominieren werden, ist umso umklarer wer das Rennen machen wird und wie die Deutsche Automobilindustrie aus der Sache rauskommen kann. Nun hat Mercedes...

0

Warum Spryker das führende „Beyond the Desktop“ Commerce System ist.

In der dritten Ausgabe mit meinem Spryker Co-CEO Boris Lokschin, besprechen wir was in den letzten Monaten, insbesondere nach der Finanzierungsrunde im Januar alles bei Spryker passiert ist. Was gibt es für neue Kunden, Industrien, Produktupdates und natürlich alles rund um die Themen „Headless“, „API First“ und zur Spryker Plaza...

2

Wie lange soll das noch gut gehen mit Amazon?

Seitdem die psychologisch wichtige 2.000 Dollar Marke von Amazon durchbrochen wurde, überschlagen sich nun sogar in den bisher unverdächtigen Medien die Diskussionen darüber, ob das alles noch so gesund sein kann. Wie weit kann es noch gehen? Ist es nicht schon total überbewertet? Erzählen die Amazon Fan Boys die Story...

0

Was wurde aus Etribes und warum kommt man am Ende doch nicht ohne Powerpoint aus?

Als ich im November 2014 Spryker gegründet habe, war klar, dass wir das operative Geschäft von Etribes in gute Hände geben müssen. Vier Jahre nach der Übergabe ist daraus mittlerweile eine der führenden Digitalberatungen mit Umsetzungsarm entstanden, die 2018 bereits achtstellige Umsätze erwirtschaftet. Vor einigen Wochen ist Etribes mit der...

0

Wie aus dem Blog odernichtoderdoch.de ein Multimillionen E-Commerce Geschäft wurde

Niklas Heinen hat mit seiner Frau vor einigen Jahren auf Basis des Blogs odernichtoderdoch.de ein Handelsunternehmen gegründet, das mittlerweile 70 Mitarbeiter in Münster beschäftigt und weiter kräftig expandiert. Bis heute konnte das Unternehmen fast vollständig auf klassisches Performance Marketing verzichten und über „Influencer“ wachsen. Odernichtoderdoch gehört damit zu einer Welle...

0

Farfetch: Riesending oder Riesenfail?

Vor genau einem Jahr habe ich hier die Kassenzone Analyse zu Farfetch.com veröffentlicht und anlässlich des geplanten Börsengangs, lohnt sich noch mal ein Blick zurück. Stimmen meine pessimistischen Annahmen „damals“ mit den Werten aus dem Börsenprospekt überein? Jochen Krisch hat (wie immer) als Erster darüber berichtet und ist in Summe...

0

In 2020 finden 30% unserer Interaktionen mit „smarten Maschinen“ statt

So oder so ähnlich heißt es bei Gartner und vielen anderen Trendinstituten wenn es um Prognosen bezüglich Commerce Technologien geht. Ob das nun die Kaffeemaschine ist, die selber Kaffee bestellt, oder pünktlich zum aufstehen zubereitet, oder der Fahrstuhl, der seinen Wartungsbedarf selbst melden kann. Über das wie herrscht noch reichlich wenig...

1

Was wurde eigentlich aus MyHammer.de?

Im Vorfeld des Kassenzone.de Podcasts mit Claudia Frese (Vorstand myhammer) wurde mir die Frage nach dem „Gibt es das noch?“ am meisten gestellt. Und das, obwohl ich mit myhammer aufgewachsen bin und ich dort auch das ein oder andere mal einen Handwerkerservice bestellt habe. Ich hätte niemals gedacht, dass myhammer...