2

Flixbus und die (Bus-) Fernreise zum Unicorn mit Daniel Krauss

Vor einigen Jahren war Daniel von Flixbus bereits schon einmal zu Gast bei Kassenzone am DMEXCO Stand von Spryker. „Damals“ war Flixbus noch kein Unicorn, mittlerweile ist es aber gemessen an der Firmenbewertung eine der erfolgreichsten Gründergeschichten in Deutschland. Die beeindruckende Geschichte ist Basis für diese Folge. Inbesondere die kaufmännischen...

0

Wie kann bonprix weiterwachsen mit „Affordable Fashion“? Markus Fuchshofen

bonprix hat mich während meiner Karriere bei Otto fast jeden Tag begleitet. Sie hatten einfach die beste Kantine auf dem Campus und in kaum einer Strategiediskussion wurde bonprix als positives Beispiel (unabhängig, stark wachsend…) ausgelassen. Umso spannender ist es natürlich 10 Jahre später den Geschäftsführer Markus Fuchshofen, nur 100m Luftlinie...

2

Real.de, der dritte große Marktplatz? Gerald Schönbucher

Mit dem real.de Chef Gerald Schönbucher spreche ich schon seit seiner Zeit bei hitmeister.de über das Für und Wider von Marktplätzen in Deutschland. Insbesondere die Konkurrenz zu den großen zwei, eBay und Amazon, scheint zu stark zu sein. Allen meinen Behauptungen zum Trotz, hat sich real.de umsatzseitig in den letzten...

5

Die unglaubliche Geschichte von Karls Erdbeerhof

Es kommt selten vor, dass ich sprachlos bin, aber als ich das erste Mal in meinem Leben das Gelände von Karls Erdbeerhof in Rövershagen betreten habe, war ich es. Die Größe, der Fokus, die Sicht auf den Handel, das Geschäftsmodelle, Unmengen Erdbeeren – Karls hat es geschafft mich in vielen...

0

Wie digitalisiert Stefan Wenzel die Fashionmarke Tom Tailor?

Stefan Wenzel hat schon wirklich eine Menge Handelskonzepte erlebt, u.a. hat er das eBay Geschäft in Deutschland verantwortet und hilft nun dabei Tom Tailor in die digitale Zukunft zu führen. Und das bedeutet nicht, dass er den ganzen Tag versucht Influencer für die Marke zu gewinnen, sondern genau dort ansetzt...

0

Status Quo Project A Investitionen und WeWork mit Florian Heinemann

Direkt nach der Sommerpause nehmen Florian und ich den anstehenden Börsengang von WeWork zum Anlass um über die Aussichten eines solchen Plattformmodells zu sprechen. Wir nehmen uns außerdem viel Zeit, um mal etwas tiefer in ein paar Project A Investments zu tauchen und zu erklären in welchen Industrien Project A...

0

Wie verdient Ralf Dümmel sein Geld? Die Geschichte von DS Produkte

Ralf Dümmel macht mit seinem Unternehmen DS Produkte mehr als 250 Millionen Umsatz pro Jahr, bringt fast jeden Tag ein neues Produkt in den Handel und doch kennt man ihn vor allem als Investor aus DHDL. Ralf erfüllt sehr viele Stereotype eines Händlers und bringt im Podcast seine Geschichte sehr...