Kategorie: Digitalisierung

0

Wie funktionieren „Instagram“ Marken?

Durch Zufall habe ich vor knapp einem Jahr Elias Vides kennengelernt, der mir seitdem versucht Instagram „beizubringen“. Und im Rahmen der diversen Versuche auf instagram.com/supergraf habe ich vieles gelernt. Die wichtigste Erkenntnis für mich bisher ist, dass Instagram tatsächlich ein komplett eigenes Ökosystem mit eigenem Content ist und auf keinen...

0

Für wen gilt das Innovator`s Dilemma? Für Tesla oder für Mercedes?

In meiner Timeline kann ich mich vor begeisterten TESLA Fans und ebenso trotzigen Reaktionen kaum noch retten. Auch wenn zumindest klarer wird, dass elektrische Antriebe in den nächsten Jahren dominieren werden, ist umso umklarer wer das Rennen machen wird und wie die Deutsche Automobilindustrie aus der Sache rauskommen kann. Nun hat Mercedes...

0

Warum Spryker das führende „Beyond the Desktop“ Commerce System ist.

In der dritten Ausgabe mit meinem Spryker Co-CEO Boris Lokschin, besprechen wir was in den letzten Monaten, insbesondere nach der Finanzierungsrunde im Januar alles bei Spryker passiert ist. Was gibt es für neue Kunden, Industrien, Produktupdates und natürlich alles rund um die Themen „Headless“, „API First“ und zur Spryker Plaza...

8

Das Rossmann Dilemma

Am Beispiel von Rossmann kann man zurzeit gut beobachten, was Unternehmen heute noch davon abhält das eigene Geschäftsmodell zu digitalisieren. „Digitalisierung“ kann dutzende Sachen bedeuten, im Falle stationärer Einzelhandelsketten bedeutet es aber fast immer den Kundenzugang digital zu kontrollieren (App, Abo, Devices, Voice….). Im Rahmen einer Podiumsdiskussion mit Christoph Keese...

0

Warum gute CEOs auch mal in die Rolle des CTO schlüpfen (müssen)

Im zweiten Teil der Interviewreihe mit Richard Borek geht es um die täglichen Herausforderungen als CEO/CTO/CSO in einem zu digitalisierenden Unternehmen. Im ersten Teil hatten wir die grobe Gemengelage im Unternehmen von Richard bereits aufgezeigt. Trotzdem ist die Sorge angebracht, dass der Sektor Münz- und Briefmarkenhandel in den nächsten Jahren sicher...

Auch in Essen gibt es Entwickler! Folge #7 mit Florian Heinemann

In der beliebten Interviewreihe mit Florian Heinemann geht es heute um die operativen Schwierigkeiten bei der täglichen Digitalisierung und um die Frage warum insbesondere Softwareentscheidungen oft so schwer von der Hand gehen. Zum Start des Podcasts reden wir über die Entscheidung, dass Zalando sich von 250 Marketing Mitarbeitern trennt vor...

Sneaker

Was wird aus der Innenstadt? Gespräch mit Knud Hansen

Schon vor vier Jahren im ersten Kassenzone Interview hat Knud Hansen, Kieler Vorzeigehändler und Intersport Aufsichtsrat, für viele Aha Momente gesorgt. Mit ihm spreche ich offen über die Herausforderungen der Innenstadt und seine Antworten darauf als Einzelhändler und Verbundgruppen Vertreter. Er teilt grundsätzlich die Sorgen von Kassenzone.de und hat auch...

Wie digitalisiert man den größten Münz- und Briefmarkenhändler? „Echte“ Digitalisierung mit Richard Borek

Als Kind hatte ich natürlich ein Sammelalbum für Briefmarken. Unzählige Male habe ich mir vorgestellt wie meine kleine Sammlung wohl erst einmal wachsen würde, wenn ich Opas Sammlung erben würde. Und dann hatte der ja auch noch dieses Münzsammelalbum! Die wenigsten Leser hier dürften noch aktiv eine Briefmarkensammlung pflegen, aber...

Wie digitalisiert man eigentlich? Ne, also in echt jetzt!

Ich hatte vor einiger Zeit die Möglichkeit einen Podcast mit Armand Farsi aufzunehmen, der diverse Digitalprojekte im Auftrag von Arvato begleitet. Er hat täglich mit den Fragestellungen der Digitalisierung zu tun und im Podcast diskutieren wir im Detail was man als großes Unternehmen verändern müsste, um heute erfolgreich zu sein....