Autor: Florian Hermsdorf

Studie zur Nutzung mobiler Datendienste

Studie zur Nutzung mobiler Datendienste

Vielfach wurde bereits prognostiziert, dass 2009 der Durchbruch des mobilen Internets bevorsteht. In diesem Sinne möchten wir die deutsche Beteiligung an der weltweit größten Studienreihe zur Untersuchung des mobilen Nutzerverhaltens unterstützen. Durchgeführt wird die deutsche Untersuchung von der Forschungsgruppe wi-mobile (Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Systems Engineering). Neben der Verlosung eines...

Barcamp Hamburg 2008 – Bilanz in 21 Zahlen

Barcamp Hamburg 2008 – Bilanz in 21 Zahlen

Nach einem Tag Erholungspause vom Hamburger Barcamp ist die Zeit für einen kleinen Rückblick reif. Da zu der Veranstaltung an sich und den Sessions bereits sehr viel geschrieben wurde (siehe unten), möchte ich nur noch einige beeindruckende Zahlen ergänzen: 20.496 Kontaktsticker wurden erstellt (danke Marek!) 2.276 Tweets wurden veröffentlich 705 Mixxt-Mitglieder...

Google Street View Reloaded – 3D-FotoWelten mit Photosynth

Google Street View Reloaded – 3D-FotoWelten mit Photosynth

Live Maps – Microsofts Google Maps-Clone – verbindet seit heute Photosynth direkt mit vorhandenen Karteninformationen. Über die Photosynth-Technologie werden alle ortsbezogenen Fotos auf Übereinstimmungen überprüft und in einem 3D-Raum so angeordnet, dass man sich in dieser 3D-Realfotowelt bewegen kann. Nachdem Photosynth das erste Mal bereits Mitte 2006 und danach erneut...

1966 Vorhersage für Homeshopping und Internet! (Video)

1966 Vorhersage für Homeshopping und Internet! (Video)

Das Video ist zwar schon etwas länger auf YouTube eingestellt, ich kannte es jedoch nicht und finde es super interessant: Es geht um eine Prognose aus dem Jahr 1966 zur Internetnutzung und Homeshopping-Möglichkeiten für das Jahr 1999! Das erstaunliche dabei ist die Genauigkeit der Vorhersage. So wurde u.a. E-Commerce, E-Banking...

Recherche 2.0 – SMS Guru & Co. im Test

Recherche 2.0 – SMS Guru & Co. im Test

Spätestens seitdem massiv im Fernsehen dafür geworben wird, gewinnen SMS-Auskunftsdienste an Bekanntheit. Die Idee ist einfach: man stellt eine beliebige Frage per SMS an einen der Auskunftsdienste und erhält kurze Zeit später die passende Antwort ebenfalls per SMS. Einen vergleichbaren (allerdings kostenlosen) Dienst gibt es bereits seit längerem mit ChaCha...

Barcamp Hamburg 2008: Jetzt anmelden!

Barcamp Hamburg 2008: Jetzt anmelden!

  Nachdem wir Anfang Oktober das kommende Barcamp in Hamburg angekündigt haben, ist seit heute hierfür auch die Anmeldung freigeschaltet: http://barcamphamburg2008.mixxt.de/networks/events/index Denkt daran euch für beide Tage zu registrieren (22. und 23. November). Am Freitag davor wird es wahrscheinlich wie üblich eine Get Together Party geben (Infomail dazu kommt noch)....

Startups aus der Retorte – Startup Weekends gescheitert? – Update

Startups aus der Retorte – Startup Weekends gescheitert? – Update

Die Nutzung des Community-Gedankens zur Gründung von Startups hört sich nach einer spannenden Idee an und passt perfekt in die Web 2.0-Kultur.  Lassen sich aber mit Hilfe Startup Weekends tatsächlich erfolgreich neue Unternehmen gründen? Ist eine Gründung in 2 Tagen überhaupt möglich? Oder benötigt ein nachhaltiger Erfolg weiterhin die Reifezeit...

Handyporto – die Briefmarke immer griffbereit

Handyporto – die Briefmarke immer griffbereit

Klammheimlich ist nun der Dienst „Handyporto“ der Deutschen Post gestartet. Vor einigen Monaten hatte ich mich als Betatester hierfür auf http://www.handyporto.365wom.com registriert und trotz der gewissenhaften Beantwortung zahlreicher Frage nie eine Antwort erhalten – schade. Denn obwohl die Seite einen „web zweinulligen“ Eindruck hinterlässt, steht es um die Communitypflege anscheinend...

Tackling "bill shocks" – Datenroaming-Preise im Visier

Tackling "bill shocks" – Datenroaming-Preise im Visier

Die rege Diskussion (und hier) zum Artikel Premium Datentarif – 10 Euro pro MB lässt erahnen, wie viele Nutzer bereits ähnlich schlechte Erfahrungen dabei gemacht haben im Ausland über ihr Handy Datendienste zu nutzen. Gestern tagte die EU-Kommission um sich erneut dem Thema Roamingkosten zu widmen und das erste Mal...

Joost's letzte Chance

Joost's letzte Chance

Wie bereits von mehreren Blogs aufgedeckt berichtet wurde, wird Joost demnächst nicht mehr auf eine eigene Softwarelösung setzen, sondern Videos nur noch direkt über den Browser anbieten. So wie es zahlreiche Videoplattformen inklusive YouTube und Hulu bereits lange vormachen. Neben der Ankündigung sich auf den US-Markt zu fokussieren ist dies...