And the winner of omnichannel cloud innovation automatization is…

The WinnerFucking niemand. So etwas gibt es auch gar nicht, aber die Betreffzeilen der vielen DMEXCO Einladungen die zurzeit in meiner Inbox um Aufmerksamkeit buhlen, zeichnen ein anderes Bild. Das hält freilich die halbe E-Commerce Szene Deutschlands nicht davon ab zur DMEXCO zu gehen, und auch für Spryker  hat sich dieses Format im letzten Jahr bestens bewährt. Deshalb laden wir unter dem Motto „No innovation through configuration!“ auf unseren sensationellen Messestand ein. Für alle Freunde der Digitalisierung zum Festpreis halten wir diverse Überraschungen parat. Zum einen gibt es am Stand alle Infos zu den spannenden Spryker Fragen:

Außerdem ist unser Partnerökosystem erheblich gewachsen und einige unserer Deutschen Partner präsentieren auf dem Messestand Sprykerlösungen aus verschiedenen Branchen.

  • Home & Living: MEDIAWAVE zu “Warum home24 und Westwing nur der Anfang der Möbelrevolution sind!”
  • Fashion & Lifestyle: SUPERREAL / WIETHE gehen der Frage nach “Wie werde ich das nächste Fashion Unicorn – nach Zalando & AboutYou?”
  • Marktplätze: Mit “Vom Shop zum Marktplatz und was man dabei von Amazon lernen sollte.” adressiert VOTUM eines der zentralen Themen 2016 im E-Commerce
  • SAP: “Welche Rolle übernehmen SAP, ERP, CIO & Co. noch in einer online first Welt?” diskutieren die Spezialisten von MOVENTO
  • Manufacturing: Praktische Ansätze verraten Herstellerexperten von INVIQA über den Wechsel von: “Erst das Produkt, dann der Kunde” zu “Erst der Kunde, dann das Produkt.”
  • Personalisierung & Tracking: “Alle sind smart, aber manche sind smarter”, auf welche KPI man sich in einer datenzentrierten Welt fokussiert, analysiert ECONDA

Nun gibt es verschiedene Szenarien. A) Ihr geht nicht zur DMEXCO: In diesem Fall könnt ihr das alles hier ignorieren. B) Ihr geht zur DMEXCO und habt echtes Interesse an Spryker: Dann schreibt eine Mail an hello@spryker.com und schon gibt es einen Terminslot. C) Ihr geht zur DMEXCO habt aber nur Interesse an kostenlosem Kaffee und seichter Unterhaltung: In diesem Fall haben wir natürlich wieder spannende Live Interviews auf der Kassenzone.de Bühne am Spryker Stand. D) Ihr geht zu DMEXCO und findet das ganze Thema öde: In diesem Fall wäre die Standparty #1 ein Fall für euch, die unsere Schwesterfirma CrossEngage organisiert auf unserem Stand. E) Eigentlich ist alles doof, nur Florian Heinemann ist cool: Fair enough; wir verlosen einen Workshop mit ihm am Stand. Yeahh. F) Wem dieses ganze Spryker einfach zu schnell & innovativ ist, und sich sagt: „omnichannel cloud muss erst einmal reichen“: Gar kein Problem! Am Stand gegenüber offerieren die Kollegen von Demandware ihre Hilfe.

Auf geht es in die Messeschlacht am 14./15. September in Köln. Tickets sind bis Mitte August kostenlos.

Neue Beiträge abonnieren

Alexander Graf, 37, E-Commerce Unternehmer & Analyst, Gelernt bei der Otto Group, danach über 10 Unternehmen gegründet, heute u.a. Gründer Geschäftsführer des führenden Commerce Technologieanbieters Spryker Systems. Im Juni 2015 hat er das E-Commerce Buch veröffentlicht, das seitdem die E-Commerce Rankings anführt. Weitere Infos hier, oder direkt kontaktieren unter: alexander.graf@etribes.de || Tel: +49 (40) 3289 29690

3 Antworten

  1. G) Du organisierst einen Nerf-Gun-Showdown mit den Jungs/Mädels von Commercetools, Hybris, Intershop und Co. im Last Man Standing Mode.
    Der Gewinner bekommt vorher eingegangene Visitenkarten 😉

  2. Christian Rothe sagt:

    Ich gehe nicht zur DMEXCO, finde aber Euer Motto wirklich treffend: „No innovation through configuration!“ Als Spieler im E-Commerce muss ich schon den Kunden etwas bieten, was diese andernorts nicht finden. Wenn es vielleicht schon kein völlig andersartiges Geschäftsmodell ist (nein, der Handel wird nicht ständig neu erfunden), so kann ich dann doch einen innovativen Ansatz in der Warenpräsentation und in der Kundenkommunikation (Personalisierung, CRM etc.) probieren. Und wenn ich versuche, dies durch Konfiguration eines „Standardsystems“ zu erreichen, dann wird sich mein Laden am Ende so sehr von anderen Läden unterscheiden, wie ein McDonalds-Restaurant vom nächsten.

  1. 5. August 2016

    […] Texteinstieg der Woche: „And the winner of omnichannel cloud innovation automatization is…“ https://www.kassenzone.de/2016/08/04/and-the-winner-of-omnichannel-cloud-innovation-automatization-is… […]