Innenstädte rüsten auf – ein Wort von Horst

WhiskyDas Wort zum Wochenende richtet heute Horst Lüning an euch. Er wurde gestern schon zu Recht von Jochen Krisch gelobt und er ist mit seinem Verkostungsvideos für Whiskys bereits eine Legende. Kaum ein „Strategieworkshop“ zum Thema Onlinevertrieb kommt ja heutzutage ohne die Anmerkung aus, dass man ja mal so Produktvideos machen müsste wie der Typ von whisky.de. Neben seinen Verkostungsvideos quatscht er aber auch sehr freimütig zu Handelsthemen in die Kamera. Sein Video zum Thema „Innenstädte“ fasst die aktuelle Situation sehr schön zusammen und es ist herrlich zynisch. Nachdem Innenstädte in den letzten Jahren gute & günstige Parkplätze beinahe abgeschafft haben, kauft laut Horst natürlich niemand mehr dort ein. Das ist natürlich etwas spitz formuliert und ähnelt der Forderung von Händlern im Skyline Plaza, die fehlende Toiletten für den Besucherschwund ausgemacht haben, aber es ist trotzdem sehr unterhaltsam. Ich muss immer noch schmunzeln, wenn ich an die Aussagen im Video denke. Herzlichen Glückwunsch zum 500. Video!

Alexander Graf, 35, E-Commerce Unternehmer & Autor, Gelernt und erste M&A-Tätigkeit bei der Otto Group, danach über 10 Unternehmen gegründet, heute u.a. Gründer Geschäftsführer des führenden Shop Technologieanbieters Spryker Systems. Im Juni 2015 hat er das E-Commerce Buch veröffentlicht, das seitdem die E-Commerce Rankings anführt. Weitere Infos hier, oder direkt kontaktieren unter: alexander.graf@etribes.de || Tel: +49 (40) 3289 29690

Neue Beiträge abonnieren

2 Antworten

  1. senf sagt:

    Hallo, sehr interessanter Beitrag, bin sehr gespannt wie sich dies in 2014 entwickelt!

  2. Uwe sagt:

    Sehr, sehr langatmig, aber so viel Wahres dran. Jeder muß sehen, wo er bleibt und vieles ändert sich so rasend schnell, das die Politiker, gerade Kommunal und die Haus-und Geschäftsbesitzer, was sich ja auch in den völlig sinnlos steigenden ! Mieten (die eigentlich fallen müßten ) wiederspiegelt, nicht merken. Es heißt mehr als je zu vor : Schmiede die Eisen ( oder Geschäfte ) solange sie noch heiß ( beheizt !! ) sind !
    Es gibt sehr viel zu tun, also machen wir für uns das Beste daraus.
    Schöne Grüße aus dem Norden
    Uwe Meyer