Wenn man kein Klon sein will…

…sollte man ein paar Regeln befolgen. Christan fasst auf seinem Blog netzbaron.de die bereits oft zitierten „What it means to be a great company“ Regeln aus einem Seedcamp Vortrag von Fred Wilson zusammen. Lesetipp!

…Die dabei angesprochenen Merkmale “großartiger Unternehmen” lassen sich vier Themenbereichen zuordnen, die mit der

  • Bedeutung des Unternehmertums, dem
  • Erhalt der Innovationsfähigkeit, der
  • Akzentuierung langfristiger Unternehmensinteressen sowie der
  • Kundenfokussierung/-wertschätzung zusammenhängen.

Was sind vor diesem Hintergrund nun die Merkmale, die großartige Unternehmen aufweisen?…

Zum Video…

Neue Beiträge abonnieren

Alexander Graf, 37, E-Commerce Unternehmer & Analyst, Gelernt bei der Otto Group, danach über 10 Unternehmen gegründet, heute u.a. Gründer Geschäftsführer des führenden Commerce Technologieanbieters Spryker Systems. Im Juni 2015 hat er das E-Commerce Buch veröffentlicht, das seitdem die E-Commerce Rankings anführt. Weitere Infos hier, oder direkt kontaktieren unter: alexander.graf@etribes.de || Tel: +49 (40) 3289 29690

1 Antwort

  1. 22. Januar 2010

    […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Hagen Fisbeck, Florian Hermsdorf erwähnt. Florian Hermsdorf sagte: Blogpost: Wenn man kein Klon sein will… http://bit.ly/6Zh23G […]