Bloxpert – Journalisten suchen Blogger

Momentan ist eine Menge los bei uns, so dass es etwas eng wird mit dem Bloggen. Das sollte sich zum Ende des Monats aber wieder geben. Zwischendurch möchte ich noch den Ansatz von Nicole Simon loben, die mit Bloxpert den Austausch zwischen „echten“ Journalistem und Bloggerm erleichtern möchte. Meines Erachtens ist das kein Geschäft für die Ewigkeit, aber bis die meisten Journalisten das Web tatsächlich so nutzen wie viele Blogger ist kann es sehr dienlich sein. Also noch 5-10 Jahre. Worum gehts:

 Jeden Tag suchen Journalisten nach Bloggern, sei es als Interview-Partner oder als Quelle für einen Artikel. Mühsam arbeiten sie sich durch Listen oder Ergebnisse von Suchmaschinen, schreiben eine Handvoll Blogger an – und wissen nicht, ob sie eine sinnvolle Antwort zurückbekommen oder als nächstes ein bitterböses Posting über eben diese Anfrage sehen. Oder das Thema scheint so speziell, daß die Suche aussichtslos erscheint und man sich wieder mit den üblichen Verdächtigen begnügt.

Für Blogger: Wie erhalte auch ich solche Anfragen?
Interessierte Blogger stehen vor einem anderen Problem: Wie den eigenen Namen so bekannt machen, daß man die Anfragen erhält und sich z.B. als Experte positionieren kann? Oder auch wie finde ich andere Blogger für Themen-Postings auf meiner Webseite ohne viele Leute anschreiben zu müssen?

Kassenzone ist natürlich auch dabei. In den Kommentaren bei Nicole finden sich ein paar interessante Meinungen zu dem Projekt.